Ab wann konnen kinder mit reitunterricht beginnenPferd gratis abzugeben schweiz wo kann mein pferd abgegeben werdenPferd trainieren darum sollten sie sich fur einen reiter mitReitferien schweiz die besten orte fur ein erholsames reitenWanderreiten schweiz eine einmalige naturaktivitatBeste reitschule zurich gesucht darauf sollten sie achtenDarum sollten sie bei turnieren nicht auf einen reitlehrer verzichtenPferdefuhrerschein warum sie professionelle hilfe brauchen um zu bestehenPferde reiten lernen ganz leicht gemachtWie lerne ich am besten reitenDen passenden hufschmied fur mein pferd findenHufschmied soll ich mein pferd beschlagen oder barfuss setzenDie richtige pferde haltung darauf sollte man unbedingt achtenHaus mit pferdestall mieten wo ist das moglichPferdestall ausstattung darauf sollten sie achtenPferdestall kaufen darauf sollten sie unbedingt achtenPferdestall richtig reinigen darauf kommt es anSo verbessern sie die leistung ihres pferdes richtige pferdestall ausstattungHelfer bauernhof gesucht worauf muss ich bei der suche achtenJobs mit tieren ohne ausbildung hier finden sie die bestenMithilfe im stall gesucht eine abwechslungsreiche arbeit mit jeder mengePferde brechen wie finde ich eine vertrauenswurdige personPferdepflegerin wo kann ich einen passenden job findenPferdepfleger job wo kann ich suchenWie finde ich einen beruf mit pferden einige wichtige tippsPferdegesundheit schweiz so halten sie ihr pferd gesundPferdegesundheit warum ist physiotherapie fur pferde so wichtigPferdemassage wie sie ihr pferd massierenPferdepflege so pflegen sie ein pferd richtigPflegepferd wo finde ich die richtige pflege fur mein pferdWas kann ich tun wenn mein pferd zu dunn istWie finde ich den richtigen tierarzt fur mein pferd pferdegesundheitWoran kann ich erkennen ob mein pferd zufrieden istZahngesundheit fur pferde so finden sie den passenden zahnarzt fur
Pensionsplätze & Weiden finden und anbieten

Pferdestall richtig reinigen – darauf kommt es an

Ein Pferdestall muss immer gründlich gereinigt werden. Nur so kann die Bildung von schädlichen Keimen verhindert werden. Bei der Stallreinigung gibt es einige wichtige Faktoren, auf die der Pferdehalter unbedingt achten sollte. Dabei geht es vor allem auch um die richtige Technik.

Darauf sollte bei der Reinigung des Pferdestalls geachtet werden

Die Pferdebox ist das Wohnzimmer des Pferdes. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass der Pferdehalter auf eine sehr gründliche und umfangreiche Reinigung achtet. Dabei kommt es nicht nur auf die regelmäßige Reinigung der Futtertröge an, sondern auch auf das Reinigen und Desinfizieren des Stall Boden. Eine unzureichende Stallreinigung kann verheerende Folgen haben und im schlimmsten Fall sogar negative Auswirkungen auf die Gesundheit des Pferdes haben. Wir haben für Sie einige wichtige Aspekte zusammengefasst, auf die Sie während der Stallreinigung unbedingt achten sollten:

Regel Nummer 1: Die Futtertröge müssen regelmäßig kontrolliert werden

Sowohl die Futtertröge als auch die Raufen müssen regelmäßig kontrolliert werden. Dabei ist es sehr wichtig, dass angetrocknete Futterreste entfernt werden. Zudem kann sich in den Trögen auch Vogel Kot befinden. Dieser sollte ebenfalls umgehend entfernt werden. Die Futtertröge der Pferde sollten am besten mit heißem Wasser, einem entsprechenden Schwamm und einer Bürste gereinigt werden. Nachdem die Futterreste entfernt werden, muss der Trog anschließend ausgespült werden. Dabei ist es sehr wichtig, dass das Ausspülen immer mit klarem Wasser erfolgt. Nachdem die Futtertröge gereinigt wurden, müssen diese gut getrocknet werden. Erst dann kann neues Futter in die Tröge gefüllt werden.

Regel Nummer 2: Der Pferde Mist muss umgehend entfernt werden

Sowohl die Pferdeäpfel als auch das nasse Einstreu muss regelmäßig entfernt werden. Es empfiehlt sich, eine Pferdebox oder den Pferdestall täglich auszumisten. Nur so kann die Bildung von Schimmelpilzen komplett verhindert werden. Zudem können sich krankheitserregende Keime wie beispielsweise die Enterobakterien bilden. Diese Bakterien können beim Pferd einen Magen-Darm-Parasiten hervorrufen. Der Pferdehalter sollte unbedingt darauf achten, dass jeden Tag frisches Futter nachgefüllt wird. Einmal im Jahr sollte der gesamte Pferdestall mithilfe eines Hochdruckreinigers gereinigt werden. Nur so kann auch festsitzender Dreck komplett entfernt werden.

Regel Nummer 3: Auch in den Pferdeboxen ist ein Großputz fällig

Sowohl in den Pferdeboxen als auch im Pferdestall ist ein Großputz fällig. Dieser sollte mindestens einmal im Jahr stattfinden. Am besten eignet sich dafür die Sommerzeit. Da dann sowohl der Stallboden als auch die einzelnen Gefäße sehr schnell trocknen. Während der Grundreinigung können die Pferde auf die Weide gebracht werden. Zuerst sollte die gesamte Pferdebox nass gereinigt werden. Dafür empfiehlt sich ein Hochdruckreiniger. Zudem kann sowohl der Boden als auch die einzelnen während der Box und die Tröge mit einem speziellen Desinfektionsmittel gereinigt werden. Alle Flächen müssen anschließend mit Wasser nachgespült werden. Die verputzten Wände können je nach Bedarf verkalkt werden. Sobald der Pferdestall oder die Pferdebox anschließend komplett ausgetrocknet ist, kann das Pferd anschließend wieder einziehen. Der Pferdestall sollte immer gut belüftet sein. Dadurch kann sich nur schwer Feuchtigkeit ansammeln.

Wie oft muss ein Pferdestall gereinigt werden?

Alle Pferdehalter wissen, wie schnell ein Pferdestall verdrecken kann. Genau aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass die Pferdebox täglich ausgemistet wird. Pferde äppeln im Durchschnitt mindestens eins bis zweimal pro Stunde. Beim Ausmisten ist es sehr wichtig, dass darauf geachtet wird, dass das gesamte Stroh und Einstreu komplett gewechselt werden. Sollte dies nicht der Fall sein, können sich die Bakterien und Pilze immer weiterverbreiten. Die Heugabel, der Besen und die anderen Werkzeuge sollten ebenfalls nach der Stallreinigung gründlich gereinigt werden. Eine kurze Desinfektion der Pferdebox schadet dabei nicht.

Pilze oder Keime in den Pferdeboxen – was soll man tun

Sollte die Pferdebox oder der Stall dann doch einmal von einem Pilz oder Keimen befallen sein, ist es sehr wichtig frühzeitig zu reagieren. Zuerst muss das Pferd in einer anderen Pferdebox untergebracht werden. Anschließend muss die gesamte Pferdebox mithilfe des Hochdruckreinigers gereinigt und anschließend desinfiziert werden. Es empfiehlt sich, die Pferdebox für einige Wochen komplett leer stehen zu lassen, bevor das Pferd wieder einziehen kann. Nur so kann das erneute Auftreten von Schimmelpilzen oder Keimen komplett verhindert werden.
Auf unserer Website Horsecare24.com finden Sie viele weitere Informationen bezüglich der richtigen Reinigung der Pferdebox. Zudem können Sie sich bei Horsecare24.com über die einzelnen Reinigungsmethoden informieren. Probieren Sie es doch einfach selber aus.
© 2022 RB HORSES GmbH Alle Rechte vorbehalten
Auf HORSECARE24.com können Service-Anbieter und Service-Suchende miteinander in Kontakt treten, Informationen austauschen und Absprachen treffen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass wir weder direkt Services zur Verfügung stellen noch eigens bestimmte Services aussuchen, um sie Kunden vorzuschlagen. Auch die Identität und persönlichen Angaben der Kunden werden nicht geprüft.
HORSECARE24.com ist eine Marke der RB HORSES GmbH. ©2022 RB HORSES GmbH.
Alle Rechte vorbehalten.
RB HORSES GmbH, Kreienberg 1226, 9248 Bichwil | Handelsregister des Kantons St.Gallen, CHE-320.4.091.297-8. Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung: Raphael Bogo, Bichwil.